Tagungsprogramm 2019

Programmdownload

Das aktuelle PROGRAMM des Forums Bauwerkintegrierte Photovoltaik 2019 ist weiter unten detailliert für Sie aufgelistet.
Den Programmflyer zum Forum können Sie sich mit einem Klick auf das rechtsstehende Bild downloaden.

PROGRAMM BIPV-FORUM

Montag, 18. März 2019

13:30 Uhr Begrüßung der Teilnehmer 
Felix Ernst, Conexio GmbH, Pforzheim

13:35 Uhr Begrüßung, einführende Worte zu Agenda und Konzeption des Forums BIPV
Prof. Dr. Wolfgang Willkomm, HafenCity Universität Hamburg

 

AKTUELLE RAHMENBEDINGUNGEN DER BIPV

Sitzungsleitung: Prof. Dr. Wolfgang Willkomm, HafenCity Universität Hamburg

13.40 Uhr  BIPV Intro – Aktuelle Randbedingungen
Maria Roos, BSW Solar e.V., Berlin

14.00 Uhr  Fragerunde/Diskussion

14.05 Uhr Energierechtliche Fragen mit Fokus PV und BIPV
Sebastian Lange, Allianz Bauwerkintegrierte Photovoltaik e.V., Berlin

14.25 Uhr Fragerunde/Diskussion

14:30 KAFFEEPAUSE und Besichtigung der Fachausstellung

 

ARCHITEKTONISCHE GESTALTUNGEN - DENKANSTÖSSE

Sitzungsleitung: Prof. Dr. Thomas Stark, Hochschule Konstanz HTWG

14.45 Uhr Energiemanager Fassade: PV-Strom-Gewinnung, Sonnenschutz und Tageslichtsteuerung – Systemlösungen, Spezifika, Erträge und Kosten
Manfred Starlinger, ims Ingenieurleistungen, Kleve

15.05 Uhr Fragerunde/Diskussion

15.10 Uhr Solararchitektur und gute Gestaltung: Bericht aus der Forschung
Mona Tausend, HafenCity Universität Hamburg

15.30 Uhr Fragerunde/Diskussion

15.35 Uhr  OPV-Fassade für das ZAE-Gebäude in Erlangen – Studentische Entwürfe von multifunktionalen Solarfassaden als Corporate Design
Prof. Dr. Roland Krippner, Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm

15.55 Uhr Fragerunde/Diskussion

16.00 Uhr Nutzen von BIM Planungstools für fassadenintegrierte PV-Module
Sebastian Stratbücker, Fraunhofer-Institut für Bauphysik IBP, Holzkirchen

16.20 Uhr Fragerunde

16.25 Uhr KAFFEEPAUSE und Besichtigung der Fachausstellung

 

PLANUNG UND ELEKTROTECHNISCHE OPTIMIERUNG VON BIPV-ANLAGEN

Sitzungsleitung: Maria Roos, BSW e.V., Berlin

17.00 Uhr Systemtechnik für PV-Fassaden mit Dünnschichtmodulen
Dieter Geyer, Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung
Baden-Württemberg (ZSW), Stuttgart

17.15 Uhr Fragerunde

17.20 Uhr Elektrische, bauphysikalische und visuelle Charakterisierung von BIPV-Modulen
 Dr. Peter Borowski, AVANCIS GmbH, München

17.35 Uhr Fragerunde

17.40 Uhr Solibro Hi-Tech Façade System – BIPV made simple
 Mathias Fischer, Solibro Hi-Tech GmbH, Bitterfeld-Wolfen

17.55 Uhr Fragerunde

18.00  Kurzvorstellung der ausstellenden Firmen
Moderation: Maria Roos, BSW Solar e.V., Berlin

18.30  Ende des ersten Tages und Besichtigung der Fachausstellung

19.00  ABENDVERANSTALTUNG – Lassen Sie sich überraschen!



Dienstag, 19. März 2019

 

INNOVATIONEN UND ZUKUNFTSENTWICKLUNGEN IN DER BIPV

Sitzungsleiter: Roland Neuner, Mainova AG, Frankfurt a.M.

09.00 Uhr Organische Photovoltaik
Julian Firges OPVIUS GmbH

09.20 Uhr Fragerunde/Diskussion

09.25 Uhr  Warum Solarmodule nicht weiss/hell sein sollten
Peter Roethlisberger, SOLAXESS SA, Neuchâtel, Schweiz

09.45 Uhr Fragerunde/Diskussion

09.50 Uhr Neuartige, teiltransparente BIPV-Module mit erhöhtem Gestaltungsspielraum
Dr. Tilmann E. Kuhn, Fraunhofer ISE, Freiburg
Prof. Dr. Angèle Tersluisen, ee concept gmbh, Darmstadt

10.10 Uhr Fragerunde/Diskussion

10.15 Uhr KAFFEEPAUSE und Besichtigung der Fachausstellung

 

POWER AUS DER MAUER ODER POWER VOM BAUER - WELCHE FLÄCHEN SOLLTEN PHOTOVOLTAISCH GENUTZT WERDEN?

Sitzungsleitung: Willi Ernst, BIOHAUS-Stiftung für Umwelt und Gerechtigkeit, Paderborn

10.45 Uhr Drei Impulsvorträge mit anschließender Podiumsdiskussion
Position 1: Erst die Energiewende!     Franziska Flachsbarth, Öko-Institut, Freiburg
Position 2: Kreative Lösungen ohne ideologische Scheuklappen!
Stephan Schindele, Fraunhofer Institute for Solar Energysystems ISE, Freiburg
Position 3: Erst alle Bauwerke!
Roland Neuner, Mainova AG, Frankfurt a.M.

11.45 Uhr Zusammenfassung der Ergebnisse – Fazit und Ausblick
Maria Roos, BSW Solar e.V., Berlin

12.00 Uhr ENDE des Forums

Treffen Sie die Teilnehmer des PV-Symposiums bei einem kleinen Imbiss im UG!